normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Der Gesang der Wellen nach dem Sturm

   

Wark, Kirsty: Der Gesang der Wellen nach dem Sturm

Martha kann es kaum glauben: Ihre Mutter Anna hat ein Haus geerbt, von einer ihr wildfremden Frau namens Elizabeth Pringle. Doch Anna ist krank und kann ihr Erbe nicht antreten. So beschließt Martha, sich selbst auf den Weg zu machen. Sie fährt nach Arran - auf die stürmisch schöne Insel, auf der sie früher mit ihrer Mutter so glückliche Tage verbracht hat. Martha verliebt sich sofort in das Haus, das voller Geheimnisse um die vorherige Besitzerin ist. Wer war Elizabeth Pringle, und warum hat sie ihr Haus Anna vermacht?

6 CD; Spieldauer: 451 Minuten 

 

 

Jalowicz Simon, Marie: Untergetaucht: Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940-1945

Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar bevor. Die junge Marie Jalowicz will leben und taucht unter.

Fünfzig Jahre danach erzählt Marie Jalowicz Simon erstmals ihre ganze Geschichte. 77 Tonbänder entstehen – sie sind die Grundlage dieses einzigartigen Zeitdokuments.
Offen und schonungslos schildert Marie, was es heißt, sich Tag für Tag im nationalsozialistischen Berlin durchzuschlagen: Sie braucht falsche Papiere, sichere Verstecke und sie braucht Menschen, die ihr helfen. Vergeblich versucht sie, durch eine Scheinheirat mit einem Chinesen zu entkommen oder über Bulgarien nach Palästina zu fliehen. Sie findet Unterschlupf im Artistenmilieu und lebt mit einem holländischen Fremdarbeiter zusammen. Immer wieder retten sie ihr ungewöhnlicher Mut und ihre Schlagfertigkeit – der authentische Bericht einer außergewöhnlichen jungen Frau, deren unbedingter Lebenswille sich durch nichts brechen ließ.

7 CD; Spieldauer: 496 Minuten 
    Untergetaucht: Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940-1945

 

 

Und dann kam Paulette    

Constantine, Barbara: Und dann kam Paulette

Ferdinand lebt allein auf seinem großen Bauernhof. Vor Kurzem ist sein Sohn samt Familie ausgezogen. Vor allem vermisst er die Enkelsöhne. Eines Tages, nach einem heftigen Gewitter, kommt er bei seiner Nachbarin vorbei und sieht, dass ihr Dach eingestürzt ist. Wie kann man der netten älteren Dame helfen? Ferdinands Enkel finden, ihr Opa müsse Marceline aufnehmen. Nach anfänglichen Bedenken unterbreitet er ihr den Vorschlag, und schon bald zieht eine neue Mitbewohnerin auf den Bauernhof ein. Doch dabei bleibt es nicht ...

5 CD; Spieldauer: 340 Minuten

 

 

Loriot: Loriots Klassiker

Fünf Minuten Lachen sollen so entspannend sein, wie eine halbe Stunde Schlaf. Wenn das stimmt, bräuchten Sie nach dem Hören dieser CD wohl einige Zeit nicht mehr ins Bett zu gehen: Loriots Klassiker. Der Grandseigneur des deutschen Humors und seine Partnerin Evelyn Hamann mit ihren größten Erfolgen wie z. B. Die Bundestagsrede, Herren im Bad, Fernsehabend, Die Jodelschule, Der sprechende Hund, Der Lottogewinner, Der Kunstpfeifer, Literaturkritik, Schnittbohnen, Feierabend und Das Ei.

1 CD; Spieldauer: 60 Minuten

   

Loriots Klassiker

 

 

Die Herrin der Kathedrale    

Beinert, Claudia u. Nadja: Die Herrin der Kathedrale

Uta wird im Kloster zur Schreiberin ausgebildet. Ihre besondere Intelligenz bringt sie schließlich an den kaiserlichen Hof. Dort trifft sie Hermann, der mit dem Bau der Naumburger Kathedrale beauftragt ist. Schnell teilt sie seine Leidenschaft für das Bauwerk und unterstützt ihn als Bauzeichnerin. Zwischen den beiden entspinnt sich mehr als nur Freundschaft.
6CD; 459 Minuten